Outdooronkel goes Couchpotatoe

Lang hab ich mich gewehrt, aber jetzt war die Zeit reif das erste Mal in meinem Leben mir eine Couch zuzulegen. Dass ich ab nächste Woche Robert meinen netten Gastgeber aus Portugal zu Besuch habe und dem auch eine nette Übernachtungsmöglichkeit bieten wollte, ohne dass er sich an mich ankuscheln muss war eine zusätzliche Motivation.

Also ab in das schwedische Möbelhaus meines Vertrauens, ausgesucht hatte ich das Ding schon vorher. Und Glück gehabt es war das letzte Sofa in der Wunschfarbe, das schnell gesichert und ab nach Hause.

Unterstützung hatte ich dabei von Outdoor-Oma … aufgebaut habe ich es dann männlich ganz alleine, nur ein paar Schrauben verwechselt, sonst alles in Rekordzeit …

Und so sah es aus:

 

 

Written by Manuel

2 Comments

gravatar
Robert Herka (Gast)

um keine falschen hoffnungen zu wecken – ankuscheln oder angekuschelt werden spielt´s nicht – WARUM? Wäre schon verlockend…..jedoch meine bösere portugiesische hälfte würde das nicht so ohne weiteres hinnehmen – schwere konsequenzen der übelsten sorte könnten drohen…. kennst ja die Portugiesinnen…. mit den weiblichen Machos ist nicht gut kirschen essen (am besten wäre dass noch inhaltlich mit dem video von den Ärtzen zu vergleichen „Manchmal haben frauen ein kleines bischen haue-gern“)

Sorry – Desculpe mas…- no Brokeback mountain…..we wouldn´t win any Oscar anyway!

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.