Goodbye Winter

Das Snowboard in den Keller zu stellen und zu wissen, dass es frühestens im Dezember wieder raus kommt, das ist mein persönliches Winterende.

Letztes Wochenende war es soweit, statt Kajakfahren gings in die Steiermark ins Lachtal, dem höchstgelegenen Schigebiet der grünen Mark.

Und das Wochenende hatte alles was ich an einem Winterende schätze

  • viel Schnee
  • wenig Leute
  • temporeiche Pisten- und Geländeabfahrten

Dabei befand ich mich in guter Gesellschaft, mit meinen Arbeitskollegen, sowie meiner guten Freundin K. die spontan zugesagt hatte.

Ein bisserl hatte ich das Gefühl eines Pfadfinderlagers, da ich die Organisation des ganzen + der Selbstverpflegung innehatte.

Hier ein paar Bilderchens:
http://www.flickr.com/apps/slideshow/show.swf?v=70717

Written by Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.