Start me up

Start in das neue Pfadfinderjahr, auch offiziell mit unserer traditionellen Startveranstaltung.
Diesmal im Wiener Augarten. Unter dem Motto „World Games“ konnten unsere Kids und Jugendlichen zwischen 5 und 20 gemeinsam mit Phileas Palkovits Fogg und Passepartout Hofmann in nur 2,5 Stunden die Welt im Augarten bereisen.

Basis war unsere lässige Jurte, ein im Durchmesser 8m messendes Schwarzzelt in dem wir auch Feuer machen können (im Augarten nicht weil da hat die Feuerwehr was dagegen).

Ich war aktiv beim Aufbau derjenigen als auch bei der Station „Afrika“ dabei.

Bei der Station gings um gemeinsames Trommeln, ich auf einer Djembe, die Kids mit Stücken von Installationsrohren. Damit wollte ich eine billige Alternative zu sogenannten Boomwhackers anbieten wollte. Hat nicht ganz geklappt, Lärm konnten wir damit allerdings genug machen.

Was lässig war, dass das Wetter trotz gegenteiliger Prognosen recht ok war (sonnig, wenn auch etwas kühl), seltsam dass trotzdem relativ wenig Leut im Augarten waren.
http://www.db798.com/pictobrowser.swf
Meine Fotos

http://www.db798.com/pictobrowser.swf
Fotos von Alex

Ich war ziemlich ko, weil ich nicht ganz gesund war, war trotzdem am Abend noch beim Bisamberger Kellerfest, das erstemal Sturm trinken …

Written by Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.