Back on track …

Wenns auch in Wien noch nicht wirklich aussieht – aber der Frühling kommt – auf jeden Fall.

Und genauso ist meine Motivation fürs Training wieder zurückgekehrt. Vielleicht auch deswegen weil Faulheit, krankheitsbedingtes Nichtsporteln und die kulinarisch sehr interessante Weihnachtssaison verheerende Spuren auf meinem Körper und auf meiner Waage hinterliessen.

Also war der Entschluss klar – weg mit dem zuviel Essen und wieder her mit regelmässigen Sport.

Da ich im Prinzip ein faules Schwein bin brauch ich eine externe Motivation und das geht nur in Form von Zielen.

Da voriges Jahr mein erster Triathlon recht erfolgreich und lustig war musste das herhalten.

Und eine Steigerung muss natürlich drinnen sein – also Sprint-Triathlon war 2010 also muss es 2011 ein olympischer Triathlon im Sommer werden.

So jetzt muss dann nur mehr die Motivation auch auf die Strasse und ins Wasser gebracht werden.

Written by Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.