Revolutionary Road – Kino als Kammerspiel

Es gibt sie noch die Filme die auf Schauspielkunst vertrauen. Ein gutes Beispiel dafür war der heutige, „Revolutionary Road“, auf deutsch „Zeiten der Aufruhr“. Mich hat der Film beeindruckt, eben vor allem aufgrund der Leistungen der Schauspieler (des gesamten Casts, nicht nur von Leo und Kate).

Also ansehen, aber Warnung, leichte Kost ist es nicht.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=KRgsekIMd3M&hl=de&fs=1]

Written by Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.