In die Welt

Viennale ist wieder mal … heute einen Österreich-Premiere der Geburtsklinik – Doku „In die Welt“ gesehen. Ein direkter Blick auf die Abläufe in einer Wiener Geburtsklinik.

Hatte zwei Tickets zuviel – das kommt davon wenn ich für junge Eltern Karten besorge ohne vorher nachzufragen.

Aber kein Problem der Film war ausverkauft und lauter Schwangere haben sich um die zwei Karten geprügelt. Also das war kein Problem …

Ohne Kommentar, Interview oder Filmmusik bezieht sich der Film auf den Alltag in einer Geburtsklinik, von Ultraschall-Untersuchungen, Geburten bis hin zur Diskussion um Verbesserung von Dokumentation zur Verringerung von Schadenersatzklagen.

War sehr spannend, auch die Möglichkeit mit dem Regisseur nach Ende des Filmes zu diskutieren.

Written by Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.