Chilliger Beginn

Warum im Urlaub stressen ? Vor allem wenn ich davon noch viele Tage vor mir habe.

Daher steht der erste Teil des ersten Tages voll und ganz im Zeichen des Entspannens. Ein paar Stunden am Strand in Cascais inkl. Schwimmen im kalten Meer und Strandlaufen (ja das geht auch mit meinem kaputten Knie).

IMG_0946

IMG_0943

Danach was ganz wichtiges – Essen einkaufen im Jumbo-Supermarkt. Einfach geil – riesiger Supermarkt, die Fischabteilung so gross wie bei uns normalerweis ein ganzer Billa ist. zig Tische wo sich tonnenweise bacalhaau (getrockneter Fisch) tuermt.

IMG_0951

Ich gleich mal brav Kaese, Gemuese, Obst und portugiesische Wurst gekauft und ab ins Quartier. Dort in Ruhe gegessen und getrunken und nach einem kleine Schlaefchen ab nach Lissabon zum UEFA-Cupspiel Benfica Lissabon vs SSC Napoli.

Sitz gerade in einem Internetcafe nahe dem Stadion …

Written by Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.