Was Triathleten so essen

ich dachte mein Kollege der Herr C. isst immer so gesunde Sachen damit er schnell schwimmen, laufen, radfahren kann. Aber das ist scheinbar nicht immer der Fall wie die Fotos beweisen:

Clemens isst sein Gordon

Written by Manuel

1 Comment

gravatar
c.prerovsky

… ist ein ganz klassicher Fall fehlerhafter Interpretation der Tatsachen. In meinem steten Bemühen die Ernährungsgewohnheiten meiner Mitkollegen zu verbessern, und ihnen ein strahlendes Vorbild zu sein, wollte ich in einem schonungslosen Selbstversuch die schädlichen Auswirkungen der beim frittieren entstandenen Transfette auf meine Laufperformance demonstrieren. Das schockierende Ergebnis war, dass ich an diesem Tag überhaupt nicht mehr Laufen konnte, weil ich gar keine Lust mehr dazu hatte, und irgend etwas anderes fettiges am Abend essen musste. Ab jetzt gibt es also natürlich wieder nur mehr ausschließlich Grünzeug.

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.