Nochmals raus

Das war das Motto des gestrigen Abends. Der war richtig warm und angenehm.

Dem Motto folgend war zuerst eine Einheit Beachvolleyball dabei, diesmal besonders sportlich da wir weniger Leut waren, und ich zum Schluss das Vergnügen hatte mit zwei Mädls zu dritt in einem Team zu spielen. Wenn Du zu dritt bist kommt jeder einzelne einfach öfters dran als bei einem 5er-Team.

Danach nach einem Erfrischungszwischenstop auf den Karmeliterplatz zu einer der letzten Vorstellungen des Volkxkino. War total nett, der Abend sehr lau, das Bier kalt, die Gesellschaft eine angenehme.

Zwei von meinen ehemaligen Mitbewohnerinnen und einem Freund von Ihnen durfte ich Gesellschaft leisten. Auch danach noch bei mehreren Getränken vorm Flex, wo wirklich noch viel los war.

Da hatten wir auch noch davor ein längeres Gespräch über Sinn und Motivation von Bloggen. A., einer meiner ehemaligen Mitbewohnerinnen, die es wieder in die deutsche Heimat nach Berlin zieht, hat auch ein Blog. Davon wusste ich bis gestern nix und hab auch keinen Link.

Da sie aber, wie sie mir verraten hat, mein Blog liest, hier die Bitte: Gib mir den Link BITTE … (direkt genug?)

Auf dem Weg noch gute Reise, war nett Dich kennengelernt zu haben, war auch immer sehr nett mit Dir unterwegs zu sein (hätte auch öfters sein können). Aber so weit ist ja Wien und Berlin auch nicht weg, und der eine oder andere Besuch geht sich immer aus (und meine neue Wohnung musst ja auch noch besichtigen)

Written by Manuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.