Über dieses Blog

Soll dieses Blog die Welt verändern, Politik machen oder Geld verdienen ?

Ja unbedingt und daneben soll es mir und hoffentlich den Lesern, Kommentieren, Sharern, Twitterer etc. ein wenig Spass bringen.

Worum geht es in diesem Blog?

Über meine persönlichen Erlebnisse, Meinungen und Sichtweisen zu einer Menge von Themen die mich beschäftigen, mir Spass machen und/oder mich aufregen. Das ganze weit verteilt (ähnlich wie meine Interessen) über meine Bike-Erlebnisse sei es am Berg oder im Rahmen meiner Triathlon-Versuche oder anderer Outdoor-Spässe. Im Lauf der Zeit kam auch einiges zum weiten Feld der zwischenmenschlichen Beziehungen in all ihren Aspekten dazu und auch meine Freude am Kochen fand sich in diesem Blog wieder. Beidem soll hier auch weiterhin Platz eingeräumt werden. Meiner aktuellen Liebe und Leidenschaft zu Fussball mit Schwerpunkt ÖFB-Team und SK Rapid soll in Zukunft mehr Platz eingeräumt werden.

Warum hast Du dieses Blog gestartet?

Startpunkt dieses Blogs war die Geburt meines Neffens vor mittlerweile 3,5 Jahren – die Idee war ihm zu zeigen was sein Onkel so die ganze Zeit macht – also war er ein geeigneter Vorwand meine Mitteilungsbedürfnisse wie sie im realen Leben bestehen auch in virtuellen Domänen auszuleben.

„Outdooronkel“ – wie kam das?

„Na jetzt bist ja ein Outdooronkel“ – war so einer der ersten Statements des frischgebackenen Vaters meines Neffens mir gegenüber nachdem ich meinen Neffen das erste Mal in Händen halten konnte. Der Möglichkeiten dieser Auflage konnte ich nicht widerstehen und klaute ganz frech diese Idee für die Namensgebung dieses Blogs.

Written by Manuel

2 Comments

gravatar
libris

werde öfter mal herschauen, v.a. Biken und Geocaching seeehr interessant (wobei ich von letzterem keine Ahnung habe).

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.