Posts Categorized: Outdoor

Retro Hochwinter Snowboarden am Hochkar

Ferien und Hochkar. Aufgrund der relativen Nähe zu Wien für mich ein NoGo. Aufgrund des frischen Schneefalls und tollen Wetteraussichten – wie immer nach Weihnachten – machte ich eine Ausnahme. Und so ging es mit meiner Frau S. am 29.12. Richtung Göstling.Und schon die Anfahrt machte Appetit. Die Landschaft wurde immer winterlicher, der Himmel immer… Read more »

Vom Murauer zu Gösser – per Rad die Mur entlang

Geplant wars nicht – aber Start- und Zielpunkt meiner (teilweisen) Befahrung des Murradweges R2 war für mich gleichbedeutend mit dem steirischen Bier-Himmel und Bier-Hölle. Von Murau – Heimat des göttlichen Murauer Gerstensaft – bis nach Leoben – Geburtsstadt des unsäglichen Biers mit dem grünen Label Gösser – führten die zwei der insgesamt acht Tages-Etappen des Murradweges…. Read more »

Nachwuchsarbeit für Olympia 2028 Kajak

So wie es aussieht ist bei Olympia 2012 die Kajak-Slalom Bewerbe einer der österreichischen Domänen. Das muss ich natürlich unterstützen indem ich mich ein wenig um potentiellen Nachwuchs kümmere-in dem Fall um meinen Outdoorneffen. Ist zwar nur in der Alten Donau aber ein Anfang ist gemacht.

Mallorquinische Rad-Impressionen

Mein 1. Rad-Trainingslager und damit auch mein 1. Mallorca – Besuch ist jetzt schon wieder eineinhalb Wochen her. Und noch immer denk ich gern an diese Tage zurück. Kein Wunder wenn Ihr Euch diese optischen Impressionen anseht. Wie auch meine Woche auf Mallorca sind die eine Mischung aus Trainings- und Touristenfotos. Da ich die meiste… Read more »

Kundenservice 2.0

Da schau her bringt ja das Nutzen eines Social Media Kanals ja auch mal was in Sachen Kundenservice – bin ja nicht sicher ob das auf normalen Weg auch so beantwortet wird. Aber eine Frage auf einer Wall einer Facebook-Brandpage hat halt wesentlich mehr Zuseher.

No Featured Image

3km – Test für Kondition und Beziehung

Schon lustig was ein 3km lange Lauf sein kann – Zwischentrainingsmotivation, Befriedigung von Ehrgeiz aber sogar ein kleiner Beziehungstest kann das sein. Wieso das ? Wenn ich meine Freundin D. dazu überrede frühmorgens mit mir nach einem langen Donauinselfest-Tag eine 3km Staffel in einem Wettkampf zu laufen, genau wissend dass Sie ungern in einem Wettkampf… Read more »

No Featured Image

Klar zu Wende ?

Diesen Samstag 18.00 war es soweit, und ich hatte das Objekt der Begierde, meine A-Segelschein, tatsächlich in Händen. Da konnte der eingeschlafene Wind bei der praktischen Prüfung genauso wenig ausrichten als die Notwendigkeit in wenig Zeit viel Segeltheoriewissen anzuhäufen. Und so spulten Marcus und ich in 10 Minuten das Prüfungsprogramm runter. Da war dann sogar… Read more »

No Featured Image

Wo der Frühling zwei Wochen später kommt

Stell diese Frage einem geeichten ÖsterreicherIn und es gibt nur eine Antwort – das wunderschöne Waldviertel. Und neben schöner, rauher Landschaft, Mohn, Erdäpfelknödel bietet diese Region den einen oder anderen netten Fluss zum Kajaken. Ein gewisser Osterbrauch des Outdooronkels stellt das Befahren eines solchen dar. Regelmässig am Ostermontag wird der obere Teil des Kamp (siehe… Read more »

No Featured Image

Goodbye Winter

Das Snowboard in den Keller zu stellen und zu wissen, dass es frühestens im Dezember wieder raus kommt, das ist mein persönliches Winterende. Letztes Wochenende war es soweit, statt Kajakfahren gings in die Steiermark ins Lachtal, dem höchstgelegenen Schigebiet der grünen Mark. Und das Wochenende hatte alles was ich an einem Winterende schätze viel Schnee… Read more »

No Featured Image

Pro Winter – contra jammern

Warum jammert jeder in meinem Umkreis über die Kälte und den Schnee? Total sinnlos – denn hallo – es ist WINTER !!! Und das Wetter können wir (Gottseidank) noch nicht ändern. Ich stell mir grad vor was da los wäre – dann würde jeder angefangen vom Bauern bis hin zum Eisverkäufer anderes Wetter wollen. Also… Read more »

No Featured Image

new year part 1 – snow

Alles hat mal ein Ende, auch das Jahr 2008, in dem so einiges passiert ist – siehe dazu auch meinen Rückblick, den ich allerdings erst schreiben muss. So ein Jahreswechsel muss dann auch entsprechend zelebriert werden. Auch wieder so ein Projekt. Teil 1 war eine beginnende Tradition, nämlich ein Wander/Rodelausflug auf das Waxriegelhaus beim Preiner… Read more »

No Featured Image

Klein aber voll – Impressionen

Ein paar Impressionen in statischen und bewegten Bildern vom Tag in Mönichkirchen: http://www.flickr.com/apps/slideshow/show.swf?v=63961 [youtube http://www.youtube.com/watch?v=NsOhQg2htcs&hl=de&fs=1&rel=0] Link zum GPS-Track

No Featured Image

Klein aber voll

Nein das bezieht sich nicht auf mich während den Feiertagen sondern auf das Schigebiet Mönichkirchen/Mariensee im Wechselgebiet. Nach meinem krankheitsbedingten Ausfall am 25. die erste Gelegenheit nach Weihnachten am Board zu stehen. Dank A.und Y. haben wir uns das spontan bei A.s Übersiedlungssause ausgemacht und daher stand ich um 8.30 in Kagran und wurde auch… Read more »

No Featured Image

Old School but good school

Was macht ein Wiener in den Nach-Weihnachtstagen nachdem alle Punschstände zu haben ? (Wieso eigentlich – ist es nach Weihnachten automatisch heiss und keiner hat mehr Lust auf Heissgetränke?) Eislaufen z.B. und das ganz stilbewusst beim Wiener Eislaufverein (und nein ich verlinke da gar nix weil die Website von denen grottenhässlich ist) im 1. Bezirk…. Read more »

No Featured Image

Hüttenwochenende – Danksagungen

Danke an alle MitfahrerInnen: Insbesondere D. fürs Mitnehmen, Helfen, sich schnell mit Fremden anfreunden und die heftigste Polsterschlacht seit langem B&B fürs Einkaufen für die flüssigen Nettigkeiten die ich mir sonst nie gekauft hätte C. fürs Frühaufstehen, dem Einladen des Nikolos I. fürs Durchtauchen der Verkühlung und für moralische Standards selbst bei Kartenspielen A. für… Read more »

No Featured Image

Hütten-Weisheiten

Ein paar Weisheiten als Resultat eines langen Hüttenwochenendes in Haus/Ennstal Jede Reise startet bei einem McDonalds Zu viert für 13 Leute einkaufen kann ganz schön chaotisch werden („hast du schon die 15kg Brot“) Ich kalkulier noch immer viel zu viel Essen Auf eine Materialseilbahn geht echt viel Zeug drauf der Aufstieg auf eine Hütte über… Read more »

No Featured Image

Allzeit bereit im Advent

Nachdem ich in der Arena ja schon meine gute Tat fürs Wochenende erledigt habe – Fund einer vollen Geldbörse und unberührte Retournierung dieser – war mir das ja noch nicht genug und daher war dieses Wochenende Pfadfinderlager angesagt. Nur ein Wochenende lang baer oft liegt in der Kürze die Würze. So auch dieses Mal, traditionell… Read more »

No Featured Image

Outdooronkel is running again

Seit St. Georgen 2007 habe ich heute das erste Mal wieder Laufschuhe angezogen und nicht nur vor dem Spiegel geposed. Behutsam und in meinen Körper – genau gesagt in mein beschädigtes linkes Knie – reinhorchend war ich 30 min im Prater unterwegs. Um die Belastung nicht zu hoch werden zu lassen, bin bewusst, langsam und… Read more »

No Featured Image

Surfs up dude

Portugal ist ein Eldorado auch fuer Surfer. Praia Guincho ist einer der Top Spots und zufaeelig nur paar Kilpmeter von meinem Quartier weg. Nach einem entspannten Fruestueck auf dem Balkon gings dann gemeinsam mit Robert – ich als Sozius auf Roberts Motorrad – los zum Strand. Der Kueste entlang und schon waren wir da …… Read more »